Dienstag, 3. Juli 2012

Very Berry Teil I


Die Neuauflage eines Klassikers meiner Marmeladen-Küche. Leider ist mein Original-Rezept verloren gegangen, so dass ich einfach improvisiert habe...



Beeren-Wein-Gelee mit Thymian (für 7 Gläser à 200 ml)


1 kg gemischte Beeren
700 ml Rotwein
10 Stängelchen Zitronenthymian
1 1/2 TL Zitronensäure
1 Pk. Gelfix Super
500 g Gelierzucker 2:1

Die Beeren mit dem Rotwein aufkochen und 10-15 Minuten köcheln lassen. Dann durch ein feines Sieb passieren, die aufgefangene Flüssigkeit vollständig abkühlen lassen.

Die Thymian-Blättchen von den Stängeln zupfen,  1100 g der Flüssigkeit abwiegen. Zusammnen mit der Zitronensäure, dem Gelfix und dem Gelierzucker in einem großen Topf vermengen, aufkochen und nach Packungsangabe 3-4 Minuten sprudelnd kochen lassen. Sofort in gut gespülte Twist-off-Gläser füllen, sofort verschließen und abkühlen lassen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen